Es freut uns, dass du zu uns gefunden hast!

Du hast das Gefühl, dass unsere persönlichen Freiheiten zunehmend eingeschränkt werden?

Du hast den Eindruck, dass “die da oben” nur noch machen, was sie wollen?

Dich stört es, dass sich unsere Gesellschaft immer mehr spaltet, die meisten nur noch für sich selber kämpfen und ein freundschaftlicher, achtsamer Umgang miteinander immer seltener wird?

Du bist überzeugt davon, dass wir Bürger alle gemeinsam viel bessere Ideen für unsere Gesellschaft entwickeln können als die Anführer der großen “Volksparteien”?

Dann bist du bei uns und unserer im Juli 2020 gegründeten Partei völlig richtig!

Freiheit ist unser höchstes Gut, wir fordern konsequente Machtbeschränkung einzelner Menschen, wir pflegen einen liebevollen, achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander und stimmen alle unsere Ziele und Forderungen basisdemokratisch ab.

Unsere Vorstände sind keine Vorgesetzten: Sie haben sich grundsätzlich verpflichtet, ausschließlich die gemeinsam abgestimmten Ziele nach außen zu tragen!


Unsere Direktkandidaten zur Bundestagswahl
  • Alexander Denner
    Ich stelle mich vor Mein Name ist Alexander Denner, bin seit 16 Jahren glücklich verheiratet und habe eine Tochter und einen Sohn. Ich wohne in Kissing und bin als selbstständiger …
  • Klaus Jaeger
    Warum ich kandidiere Als Jahrgang 52 kann ich auf reichlich Lebenserfahrung zurückgreifen.In meinen jungen Jahren als Leistungssportler konnte ich mir nicht vorstellen mal politisch in einer Partei aktiv zu werden. …
  • Elmar Straube
    Ich habe an der Uni Augsburg Grundschullehramt studiert, den Master of Education absolviert und an der Uni zudem die Ausbildung zum Erlebnispädagogen gemacht. In letzterem hing und hängt eigentlich immer …

Aktuelles
  • Jürgen Fliege über seine Beweggründe in die Partei dieBasis einzutreten
    “Existenzen, die durch die falsche Politik der Regierung zerstört werden, sind keine Geldfragen, das sind Herzensfragen.” Der frühere TV-Seelsorger Jürgen Fliege über seine Beweggründe in die Partei dieBasis einzutreten, obwohl er noch nie politisch engagiert war.
  • Brief an die Schulen: Was brauchen unsere (Schul-) Kinder in dieser Zeit?
    Dieser Brief ist an die Schulen gerichtet. Er ruft dazu auf, die kindliche Leichtigkeit und Leichtfüßigkeit in seinem Glauben und Handeln im tiefsten Inneren zu erhalten. Schulleiterinnen, Schulleiter, Lehrerinnen und Lehrer werden dazu eingeladen sich persönlich ein Bild von der basisdemokratischen Arbeit zu machen.
  • KINDER UND CORONA – Aufklärungsflyer
    Der Flyer klärt über die Situation von Kindern und Jugendlichen in der Corona Pandemie auf. Er macht deutlich, was Kinder und Jugendlichen brauchen. Inwiefern unsere Kinder und Jugendlichen von SARS-COV-2 betroffen/gefährdet sind. Welche Auswirkungen die Corona-Maßnahmen auf unsere Kinder und Jugendlichen haben.